Pilgern im Herbst

Datum
Freitag, 23. Oktober 2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort
vor der St. Martin-Kirche, Am Markt, 24589 Nortorf
Mitwirkende
Kerstin Jensen

Kerstin Jensen, Mitglied des Kirchengemeinderates, lädt herzlich ein zum "Pilgern im Herbst".

 Schon zu der Zeit, als die Bibel geschrieben wurde und das Volk Israel seine Erfahrungen mit seinem Gott gemacht hat, galten manche Landschaften als besonders spirituelle Orte. Berge, Quellen, Seen oder die Wüste waren Schauplätze für Begegnungen mit Gott oder führten zu einer entscheidenden Persönlichkeitsentwicklung. In der Erlebnispädagogik gibt es den Spruch: „The Mountains speak for themselves“. Es bedeutet, dass die Berge bzw. die Natur für sich sprechen und in Beziehung zur Natur zu sein ganz neue Horizonte eröffnen kann. Ich möchte euch dazu einladen, die Natur als Theologin zu erfahren. Ähnlich wie die Reihe „Pilgern in den Frühling“ unserer ehemaligen Vikarin Fee-Victoria Meyer-Himstedt möchte ich mit euch in unserer Heimat Nortorf wandern gehen, im Dialog miteinander unseren Glauben leben und Spiritualität durch die Natur ganz neu erfahren.

Die einzelnen Veranstaltungen bauen nicht aufeinander auf. Ihr könnt bei jedem Termin neu einsteigen. Der Umfang der Strecken beträgt zwischen 3 und 7 km. Barrierefreiheit kann nicht garantiert werden, da wir auch auf einfachen landwirtschaftlichen Wegen unterwegs sind.

Bildnachweise: