Die Orgel

Die Orgel wurde 1980 grundlegend überholt. Sie besteht aus ca. 2000 Pfeifen, 35 Registern auf zwei Manualen und Pedal. Das Gehäuse und 14 Registern wurden bei der Renovierung von der alten Marcussenorgel übernommen. In den Jahren 2000 /2001 wurden alle Orgelpfeifen ausgebaut und gereinigt.

Die Nortorfer Orgel gehört nach Meinung zahlreicher Orgelliebhaber zu den klangschönsten Instrumenten Schleswig-Holsteins.

Bildnachweise: